• Begünstigte Begleichung gemäß GD Nr. 193/2016 allenden, mit Än-derungen durch das Gesetz Nr. 225/2016

    Die in Artikel 6 des Gesetzesdekrets Nr. 193/2016 allenden, mit Än-derungen durch das Gesetz Nr. 225/2016, vorgesehene begünstigte Begleichung wird auf alle Beträge angewandt, mit deren Einzug Equitalia zwischen den Jahren 2000 und 2016 beauftragt wurde. Wer diese Möglichkeit in Anspruch nehmen möchte, kann den Restbetrag der ursprünglich geforderten Summe abzüglich Strafen und Verzugszinsen zahlen. Bei Geldbußen für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung entfallen hingegen Verzugszinsen und gesetzliche Aufschläge

  • Rufnummer 06 01 01

    Das Contact Center von Equitalia soll durch professionelle Mitarbeiter und modernste Technologie ein wirksames Dialogsystem gewährleisten. Über verschiedene Zugriffskanäle können Sie Equitalia rund um die Uhr bequem von zuhause aus kontaktieren

Alle Daten zu Equitalia

Eingehobene Beträge, genehmigte Tilgungspläne, bediente Körperschaften und alle weiteren Zahlen zur Arbeit der Gruppe Equitalia

Der Weg einer Zahlkarte

Die Einzugsanträge der öffentlichen Gläubiger, die Übernahme durch Equitalia, Möglichkeiten der Steuerpflichtigen

Collegamenti rapidi

Kontoauszug

Hier haben Sie Einsicht in Ihre Schuldposition, vorzunehmende Überweisungen, Tilgungspläne und laufende Verfahren und können Zahlungen für Zahlkarten und Bescheide vornehmen

Zahlungen öffnen

Erledigen Sie Zahlungen für Zahlkarten und Bescheide bequem von Ihrem Rechner aus oder informieren Sie sich über alle verfügbaren Möglichkeiten

Ratenzahlung

Falls Sie Ihre Schuld nicht in einer einzigen Zahlung begleichen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Tilgung in zwei oder mehreren Monatsraten bis zu einer maximalen Laufzeit von 10 Jahren

Einzgusverfahren Aussetzen

Falls Sie der Meinung sind, dass die Ihnen zugestellten Zahlkarte Fehler enthält, können Sie die Aussetzung des Einzugsverfahrens beantragen